Angebote zu "Bonität" (336 Treffer)

Kategorien

Shops

Bankenrating
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Insbesondere nach der Finanzmarktkrise kommt der seriösen, fundierten Beurteilung der Bonität von Kreditinsituten besondere Bedeutung zu. In diesem Werk bieten hochrangige Experten aus veschiendenen Perspektiven (Kreditwirtschaft, Wirtschaftsprüfung, Ratingagenturen, Unternehemensberatung) kompetente, nützliche Hilfestellung.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Bonitätsanalyse ausländischer Kreditinstitute
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bonitätsanalyse ausländischer Kreditinstitute durch Inlandsbanken sollte weitgehend standardisiert werden. Es ist nicht immer zweckmäßig, daß verschiedene Analytiker die gleiche Auslandsbank ganz unterschiedlich bewerten. Die Bonitätsanalyse einer Auslandsbank setzt sich aus der Bonitätsanalyse des potentiellen Schuldnerlandes sowie der Auslandsbank selbst zusammen. In dieser Arbeit ist der Länderbonität vornehmlich durch die explizite Herausstellung und Behandlung des Transferrisikos und seiner Implikationen als des eigentlichen Auslandsrisikos Rechnung getragen worden. Die Bonität der Auslandsbank selbst wurde mit Hilfe von Basisformaten für Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Kennzahlen analysiert. Im Anschluß daran wurde die Gesamtbewertung untersucht (Banken-Rating) und die Existenznotwendigkeit von Kreditkonventionen bei der Quantifizierung der Bonität explizit herausgestellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Bankenrating
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Insbesondere nach der Finanzmarktkrise kommt der seriösen, fundierten Beurteilung der Bonität von Kreditinsituten besondere Bedeutung zu. In diesem Werk bieten hochrangige Experten aus veschiendenen Perspektiven (Kreditwirtschaft, Wirtschaftsprüfung, Ratingagenturen, Unternehemensberatung) kompetente, nützliche Hilfestellung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Debitorenrating
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.09.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Debitorenrating, Titelzusatz: Bonität von Geschäftspartnern richtig einschätzen, Auflage: 2010, Redaktion: Becker, Grit S. // Everling, Oliver, Verlag: Gabler Verlag // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bonität // Buchhaltung // Makroökonomie // Finanzen, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 236, Informationen: Paperback, Gewicht: 454 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Debitorenrating: Bonität von Geschäftspartnern ...
5,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Determinanten einer Ausübung der Fair-value-Opt...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die International Financial Reporting Standards (IFRS) gewähren Wahlrechte, um dem Bilanzierer die Möglichkeit zu geben, ihre Adressaten bestmöglich mit entscheidungsnützlichen Informationen zu versorgen. Wahlrechte können vom Management jedoch auch für eigene Ziele genutzt werden. Die Fair-value-Option erlaubt dem Bilanzierer, im Zugangszeitpunkt einer Verbindlichkeit zwischen einer Folgebewertung zu fortgeführten Anschaffungskosten und einer Bewertung zum beizulegenden Zeitwert zu wählen. Die Autorin untersucht die Ausübung dieses Wahlrechts im Querschnitt und über den Zeitverlauf. Vor dem Hintergrund der Finanzmarktkrise wird erstmals die Ausübung in Abhängigkeit von der Höhe der eigenen Bonität analysiert, um einschätzen zu können, ob eine Steuerung des Periodenerfolgs in Phasen sinkender eigener Bonität erfolgt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Determinanten einer Ausübung der Fair-value-Opt...
58,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die International Financial Reporting Standards (IFRS) gewähren Wahlrechte, um dem Bilanzierer die Möglichkeit zu geben, ihre Adressaten bestmöglich mit entscheidungsnützlichen Informationen zu versorgen. Wahlrechte können vom Management jedoch auch für eigene Ziele genutzt werden. Die Fair-value-Option erlaubt dem Bilanzierer, im Zugangszeitpunkt einer Verbindlichkeit zwischen einer Folgebewertung zu fortgeführten Anschaffungskosten und einer Bewertung zum beizulegenden Zeitwert zu wählen. Die Autorin untersucht die Ausübung dieses Wahlrechts im Querschnitt und über den Zeitverlauf. Vor dem Hintergrund der Finanzmarktkrise wird erstmals die Ausübung in Abhängigkeit von der Höhe der eigenen Bonität analysiert, um einschätzen zu können, ob eine Steuerung des Periodenerfolgs in Phasen sinkender eigener Bonität erfolgt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
High Yield Bonds als Ergänzung zum traditionell...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Finanzierung deutscher Familienunternehmen ist weitgehend durch eine "Monokultur" aus Innenfinanzierung und Bankkredit geprägt. Vor dem Hintergrund zunehmender Risiken dieser Finanzierungsstrategie untersucht Fabian Kracht Anleihen niedriger Bonität, sog. High Yield Bonds, auf ihre Eignung als zusätzliche Kapitalquelle. Mangels Übertragbarkeit existierender Finanztheorien auf Familienunternehmen erarbeitet er als Bewertungsrahmen das spezifische finanzwirtschaftliche Zielsystem von Familienunternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
High Yield Bonds als Ergänzung zum traditionell...
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Finanzierung deutscher Familienunternehmen ist weitgehend durch eine "Monokultur" aus Innenfinanzierung und Bankkredit geprägt. Vor dem Hintergrund zunehmender Risiken dieser Finanzierungsstrategie untersucht Fabian Kracht Anleihen niedriger Bonität, sog. High Yield Bonds, auf ihre Eignung als zusätzliche Kapitalquelle. Mangels Übertragbarkeit existierender Finanztheorien auf Familienunternehmen erarbeitet er als Bewertungsrahmen das spezifische finanzwirtschaftliche Zielsystem von Familienunternehmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot