Angebote zu "Anforderungen" (48 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Vereinbarung variabler Zinssätze in AGB
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit variablen Zinsen sollen Laufzeitrisiken bewältigt werden. Beim Abschluss von Kredit- und Sparverträgen besteht häufig ein Bedürfnis, den vertraglich geschuldeten Zinssatz an die Entwicklung der Kapitalmarktverhältnisse anzupassen. Darüber hinaus wird in jüngerer Zeit die Frage diskutiert, inwieweit variable Zinsen von der Bonität des Kreditnehmers abhängig gemacht werden können. Die Anforderungen an die Klauselgestaltung sind aufgrund strenger Vorgaben des AGB-Rechts hoch. In dieser Arbeit werden Kriterien für die AGB-Kontrolle entwickelt und Vorschläge für die Vertragsgestaltung unterbreitet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Innovative Finanzierungsinstrumente
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Empfehlungen seitens Basel II an Kreditinstitute hinsichtlich der Vergabe von Kapital an Unternehmen bringen Veränderungen auf dem Projektentwicklungsmarkt mit sich. Der Großteil der Projektentwicklungen wird bis dato mittels traditionellen Realkrediten finanziert. Die Anforderungen an den Kreditnehmer bei der Inanspruchnahme eines Realkredites steigen auf Grund der durch Basel II hervorgerufenen und veränderten Rahmenbedingungen. Um einen leistbaren Realkredit für die Realisierung einer Projektentwicklung gewährt zu bekommen, muss eine gute Bonität seitens des Projektentwicklers vorhanden sein. Kombiniert man das Know How eines Projektentwicklers mit dem Kapital eines privaten Investors in Form von innovativen Finanzierungselementen, kann die bestehende monetäre Lücke zur Erlangung einer günstigen Projektfinanzierung seitens eines Kreditunternehmens geschlossen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Innovative Finanzierungsinstrumente
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Empfehlungen seitens Basel II an Kreditinstitute hinsichtlich der Vergabe von Kapital an Unternehmen bringen Veränderungen auf dem Projektentwicklungsmarkt mit sich. Der Großteil der Projektentwicklungen wird bis dato mittels traditionellen Realkrediten finanziert. Die Anforderungen an den Kreditnehmer bei der Inanspruchnahme eines Realkredites steigen auf Grund der durch Basel II hervorgerufenen und veränderten Rahmenbedingungen. Um einen leistbaren Realkredit für die Realisierung einer Projektentwicklung gewährt zu bekommen, muss eine gute Bonität seitens des Projektentwicklers vorhanden sein. Kombiniert man das Know How eines Projektentwicklers mit dem Kapital eines privaten Investors in Form von innovativen Finanzierungselementen, kann die bestehende monetäre Lücke zur Erlangung einer günstigen Projektfinanzierung seitens eines Kreditunternehmens geschlossen werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Modernes Liquiditätsrisikomanagement in Krediti...
88,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Finanzmarktkrise hat schlagartig die Aufmerksamkeit auf die lange Zeit von Wissenschaft und Praxis vernachlässigten Liquiditätsrisiken gelenkt. Weltweit hat sich gezeigt, wieviel Einfluss die Liquidität letztlich auf Bonität und Solvenz eines Kreditinstitutes hat. Diese aktuellen Erfahrungen zwingen Kreditinstitute zum Umdenken.Gleichzeitig sind die regulatorischen Anforderungen gestiegen: Bedeutsam sind vor allem die Neuerungen, die aufgrund der aktuellen Marktentwicklung eingeführt wurden, z.B. die Novellierung der MaRisk BA und die Überarbeitung der Bankenrichtlinie. Ebenso wurden die Bestimmungen zum Liquiditätsrisikomanagement im Anhang V der Bankenrichtlinie ergänzt. Aktuelle Konsultationen des "Basel Committee on Banking Supervision" sowie des "Committee of European Banking Supervisors" geben zudem neue Hinweise zum sachgerechten Liquiditätsrisikomanagement in Banken.Das Buch vermittelt einen Überblick über die Änderungen und stellt theoretisch fundierte Praxislösungen vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Modernes Liquiditätsrisikomanagement in Krediti...
88,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Finanzmarktkrise hat schlagartig die Aufmerksamkeit auf die lange Zeit von Wissenschaft und Praxis vernachlässigten Liquiditätsrisiken gelenkt. Weltweit hat sich gezeigt, wieviel Einfluss die Liquidität letztlich auf Bonität und Solvenz eines Kreditinstitutes hat. Diese aktuellen Erfahrungen zwingen Kreditinstitute zum Umdenken.Gleichzeitig sind die regulatorischen Anforderungen gestiegen: Bedeutsam sind vor allem die Neuerungen, die aufgrund der aktuellen Marktentwicklung eingeführt wurden, z.B. die Novellierung der MaRisk BA und die Überarbeitung der Bankenrichtlinie. Ebenso wurden die Bestimmungen zum Liquiditätsrisikomanagement im Anhang V der Bankenrichtlinie ergänzt. Aktuelle Konsultationen des "Basel Committee on Banking Supervision" sowie des "Committee of European Banking Supervisors" geben zudem neue Hinweise zum sachgerechten Liquiditätsrisikomanagement in Banken.Das Buch vermittelt einen Überblick über die Änderungen und stellt theoretisch fundierte Praxislösungen vor.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
BASEL II
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

BASEL II bedeutet eine grundlegende Reform derEigenkapital- unterlegungspflicht für Banken bei derKreditvergabe. Der Autor Roman Scheidl, MFP, MBA zeigt mit seinem Buch auf, dass sich auch die Anforderungen an kleine und mittlere Unternehmen hinsichtlich der Fremdkapitalfinanzierung über Banken stark verändern werden. So werden beispielsweise Unternehmen mit geringer Bonität künftig höhere Kreditzinsen zu zahlen haben. Dabei wird das bankinterne Rating zentrales Entscheidungskriterium dafür, ob ein Unternehmen, und vor allem zu welchen Konditionen, Kredite bekommt. Wichtig für die betroffenen Unternehmen ist es daher, sich möglichst bald auf die neuen, zukunftsorientierten Bonitätsbeurteilungen einzustellen. Anhand eines fiktiven mittelständischen Unternehmens arbeitet der Autor die Rating-Kriterien des internen Sparkassen-Ratings auf. Basierend auf diesem Ergebnis erfolgt die Gestaltung einer Rating-Strategie mit Maßnahmen, die das Rating maßgeblich verbessern.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
BASEL II
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

BASEL II bedeutet eine grundlegende Reform derEigenkapital- unterlegungspflicht für Banken bei derKreditvergabe. Der Autor Roman Scheidl, MFP, MBA zeigt mit seinem Buch auf, dass sich auch die Anforderungen an kleine und mittlere Unternehmen hinsichtlich der Fremdkapitalfinanzierung über Banken stark verändern werden. So werden beispielsweise Unternehmen mit geringer Bonität künftig höhere Kreditzinsen zu zahlen haben. Dabei wird das bankinterne Rating zentrales Entscheidungskriterium dafür, ob ein Unternehmen, und vor allem zu welchen Konditionen, Kredite bekommt. Wichtig für die betroffenen Unternehmen ist es daher, sich möglichst bald auf die neuen, zukunftsorientierten Bonitätsbeurteilungen einzustellen. Anhand eines fiktiven mittelständischen Unternehmens arbeitet der Autor die Rating-Kriterien des internen Sparkassen-Ratings auf. Basierend auf diesem Ergebnis erfolgt die Gestaltung einer Rating-Strategie mit Maßnahmen, die das Rating maßgeblich verbessern.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Kredite für klein- und mittelständische Unterne...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bei der Gewährung eines Kredits muss jedes Kreditinstitut einen bestimmten Be trag an Eigenkapital bereithalten. Dieser soll ausschließen, dass bei Kredit aus fällen die Existenz des Geldgebers gefährdet ist. Diese Eigen kapital unter le gung wurde bis dato pauschal gehandhabt. Nach der Regelung von Bassel II muss in Zukunft für risikoreiche Firmenkredite mehr Eigenkapitsl veranschlagt werden. Grundlage für die Bestimmung der Bonität des Kreditnehmers und damit Maßstab für Kreditvergabe und vor allem Zinskonditionen wird dessen Rating sein. Gerade für klein- und mittelständische Unternehmen stellt die Fremd finanzie rung durch Bankkredite die gebräuchlichste Form der Mittelbeschaffung dar. Aus nahmeregelungen und Erleichterungen bei der Bonitätsbeurteilung wer den nicht zugestanden. Somit müssen sich die Betriebe mit dem Thema Rating und den damit verbundenen Anforderungen der Banken auseinander setzen. Klein- und mittelständischen Betrieben soll anhand der Ausführungen auf ge zeigt werden, welche Risiken aber auch Chancen Basel II für ihr Unternehmen bedeutet.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Kredite für klein- und mittelständische Unterne...
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bei der Gewährung eines Kredits muss jedes Kreditinstitut einen bestimmten Be trag an Eigenkapital bereithalten. Dieser soll ausschließen, dass bei Kredit aus fällen die Existenz des Geldgebers gefährdet ist. Diese Eigen kapital unter le gung wurde bis dato pauschal gehandhabt. Nach der Regelung von Bassel II muss in Zukunft für risikoreiche Firmenkredite mehr Eigenkapitsl veranschlagt werden. Grundlage für die Bestimmung der Bonität des Kreditnehmers und damit Maßstab für Kreditvergabe und vor allem Zinskonditionen wird dessen Rating sein. Gerade für klein- und mittelständische Unternehmen stellt die Fremd finanzie rung durch Bankkredite die gebräuchlichste Form der Mittelbeschaffung dar. Aus nahmeregelungen und Erleichterungen bei der Bonitätsbeurteilung wer den nicht zugestanden. Somit müssen sich die Betriebe mit dem Thema Rating und den damit verbundenen Anforderungen der Banken auseinander setzen. Klein- und mittelständischen Betrieben soll anhand der Ausführungen auf ge zeigt werden, welche Risiken aber auch Chancen Basel II für ihr Unternehmen bedeutet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot